Home | Publikationen

Publikationen

Kommentierungen
Aufsätze & Buchbeiträge
Monographien
Urteilsanmerkungen
Rezensionen
Vortragsmitschnitte & -berichte

Kommentierungen

  1. §§ 47 bis 59, 66 DSG NRW, in: Rolf Schwartmann/Heinz-Joachim Pabst (Hrsg.), Handkommentar zum Landesdatenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen, demnächst.
  2. §§ 32 bis 33 BDSG, in: Peter Gola/Dirk Heckmann (Hrsg.), BDSG. Bundesdatenschutzgesetz, 13. Aufl., München 2019, S. 372-390.
  3. Artt. 33 bis 34 DS-GVO, in: Rolf Schwartmann/Andreas Jaspers/Gregor Thüsing/Dieter Kugelmann (Hrsg.), DS-GVO/BDSG, Heidelberg 2018, S. 736-773.
  4. Artt. 12 bis 15 DS-GVO, in: Peter Gola (Hrsg.), DS-GVO. Datenschutz-Grundverordnung VO (EU) 2016/679, 2. Aufl., München 2018, S. 390-447.

Aufsätze & Buchbeiträge

  1. Risikobasierte Aufgabenpriorisierung für Datenschutzbeauftragte, in: Datenschutz-Berater 2019, S. 181-182.
  2. Personalunion von behördlichem Datenschutzbeauftragten und Ansprechperson für Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung, in: NVwZ 2019, S. 854-855. ⇒ Zusammenfassung bei Jurion.
  3. Der Vertreter in der Union gemäß Art. 27 DS-GVO, in: RDV 2018, S. 303-308.
  4. Die Unterscheidung von Marktforschung und Werbung im Datenschutz- und Wettbewerbsrecht, in: PinG 2018, S. 213-215.
  5. Befolgung europarechtswidriger BDSG-Vorschriften – Reaktionsmöglichkeiten der Datenschutzaufsicht, in: ZD 2018, S. 345-348.
  6. Altpannen und Alt-Ordnungswidrigkeiten unter der DS-GVO, in: Niels Lepperhoff/Thomas Müthlein (Hrsg.), Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung. Umsetzungshilfe für die betriebliche Praxis, 2. Aufl., Frechen 2018, S. 517-520.
  7. Altverhältnisse unter DS-GVO und neuem BDSG – Anwendung des neuen Datenschutzrechts auf bereits laufende Datenverarbeitungen?, in: Niels Lepperhoff/Thomas Müthlein (Hrsg.), Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung. Umsetzungshilfe für die betriebliche Praxis, 2. Aufl., Frechen 2018, S. 507-516.
  8. Das System der Betroffenenrechte nach DS-GVO, in: Niels Lepperhoff/Thomas Müthlein (Hrsg.), Leitfaden zur Datenschutz-Grundverordnung. Umsetzungshilfe für die betriebliche Praxis, 2. Aufl., Frechen 2018, S. 223-239.
  9. Die Sprache der datenschutzrechtlichen Dokumentation – Unternehmens- vs. Amtssprache, in: RDV 2018, S. 157-161.
  10. Nachträgliche Datenschutz-Folgenabschätzung, in: PinG 2018, S. 41-43.
  11. Altpannen und Alt-Ordnungswidrigkeiten unter der DS-GVO, in: RDV 2017, S. 289-291.
  12. Altverhältnisse unter DS-GVO und neuem BDSG – Anwendung des neuen Datenschutzrechts auf bereits laufende Datenverarbeitungen?, in: ZD 2017, 509-513.
  13. Wettbewerbsverstoß durch Werkseinstellungen – "Gesendet von meinem [Markengerät]", in: K&R 2017, S. 226-230. ⇒ Zusammenfassung bei Jurion.
  14. Inhalt der tierärztlichen Schweigepflicht – Zum Begriff des Privatgeheimnisses im veterinärmedizinischen Kontext, in: medstra 2017, S. 9-12.
  15. Art. 99 DS-GVO – Iudex non calculat, PinG Blog vom 29. Juli 2016.
  16. Rechte der Betroffenen, in: Bernd Blobel/David Koeppe (Hrsg.), Handbuch Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen, 4. Aufl. 2016, S. 75-80.
  17. Grundregeln der Datenverarbeitung, in: Bernd Blobel/David Koeppe (Hrsg.), Handbuch Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen, 4. Aufl. 2016, S. 41-44.
  18. EU-Datenschutz-Grundverordnung, in: Bernd Blobel/David Koeppe (Hrsg.), Handbuch Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen, 4. Aufl. 2016, S. 29-31.
  19. Verlust und Fund von Datenspeichern – Zivil- und datenschutzrechtliche Pflichten für Verlierer, Finder und Fundbüros, in: ZD 2016, S. 324-328.
  20. System der Betroffenenrechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), in: RDV 2016, S. 111-119.
  21. Datensicherheit als datenschutzrechtliche Anforderung. Keine Abdingbarkeit technisch-organisatorischer Maßnahmen nach künftiger DSGVO? – zugleich Ergänzung zu Lotz/Wendler, CR 2016, 31 ff., in: CR 2016, S. 238-240. ⇒ Zusammenfassung bei Jurion.
  22. Skimming an Geldautomaten und die Meldepflicht nach § 42a BDSG, in: ZD-Aktuell 2016, 05030.
  23. Präemptive Prüfung der DSGVO durch die Aufsichtsbehörde – Verstoß gegen § 38 BDSG, in: RDV-Online vom 8. Januar 2016. (Gemeinsam mit Michael Atzert)
  24. Reichweite der berufspsychologischen Schweigepflicht unter besonderer Berücksichtigung von Supervision und Visite, in: RPsych 2015, S. 273-284.
  25. Heinrich Bölls »Wegwerfer« in Zeiten von Direktmarketing und Spam, in: ZJS 2015, S. 635-639.
  26. Pluralistische Datenschutzkontrolle – Datenschutzbeauftragte, Stellvertreter, Hilfspersonal und mehr, in: ZD 2015, S. 405-409. (Gemeinsam mit Yvette Reif)
  27. Datenhehlerei nach dem künftigen § 202d StGB, in: RDV 2015, S. 180-183.
  28. Die Visite im Mehrbettzimmer – Zur sozialadäquaten Einschränkung der ärztlichen Schweigepflicht, in: NStZ 2015, S. 322-325.
  29. System der Betroffenenrechte im Datenschutz, in: RDV 2015, S. 137-141.
  30. Datenschutzrechtliche Aspekte des Mindestlohngesetzes, in: Der Betrieb 2015, S. 1285-1289. (Gemeinsam mit Daniel Krause) ⇒ Zusammenfassung bei Jurion.
  31. Rechtsprechungsübersicht Dokumentation, Einsichtnahme und informationelle Selbstbestimmung in der Pflege, in: GDD-Ratgeber Datenschutz in Pflegeeinrichtungen, Bonn 2015, S. 130-142.
  32. Connected Car und Beschäftigtendatenschutz, in: RDV 2015, S. 69-73. (Gemeinsam mit Andreas Jaspers)
  33. Reichweite des Sozialgeheimnisses nach § 78 SGB X – Begründung und Umfang der Geheimhaltungspflicht für Dritte, in: ZD 2015, S. 155-158
  34. Sozialadäquates IT-Outsourcing in der Rechtsanwaltskanzlei, in: DuD 2015, S. 253-256.
  35. Zulässigkeit und Verwertbarkeit von Videoaufzeichungen durch Dashcams, in: RDV 2014, S. 136-140. (Gemeinsam mit Michael Atzert)
  36. UN-Resolution gegen Überwachung, in: RDV-Online vom 23. Dezember 2013.
  37. Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Grundrechtecharta, in: RDV-Online vom 12. Dezember 2013.
  38. BYOD Cheat Sheet, in: RDV-Online vom 9. Dezember 2013.
  39. Herausgabe von Passwörtern und der nemo-tenetur-Grundsatz, in: RDV 2013, S. 287-290.
  40. Datenschutzgerechte Verwendung von CC- und BCC-Feldern, in: RDV 2013, S. 247-248.
  41. CC- und BCC-Felder in Mails datenschutzgerecht?, in: Sicherheits-Berater 2013, S. 255-258.
  42. Bring your own device – Rechtliche und tatsächliche Aspekte, in: RDV 2013, S. 185-191.
  43. Body Integrity Identity Disorder – Rechtliche Grenzen der Therapierbarkeit, in: GesR 2009, S. 296-301.
  44. Die Papinian-Tragödie des Andreas Gryphius – Eine Lektürehilfe für Juristen, in: ZJS 2009, S. 105-114.
  45. Gentests beim Abschluss von Kranken- und Lebensversicherungen, in: ZMGR 2004, S. 139-148. (Gemeinsam mit Christian Katzenmeier und Johannes Arnade)

Monographien

  1. Datenschutz, Studienheft Nr. 385, Studiengang Sicherheitsmanagement, Diploma-Hochschule, 2. Aufl., Bad Sooden 2018.
  2. Digitales Fundheft »Literatur und Recht«, 11. Aufl., Sankt Augustin 2018.
  3. GDD-Ratgeber Datenpannen – Informationspflichten nach § 42a BDSG, IT-Sicherheitsgesetz und verwandten Vorschriften, 2. Aufl., Bonn 2015.
  4. Geschichten, die der Datenschutz schrieb... Anekdoten, Erinnerungen und Meinungen anlässlich des 9. Europäischen Datenschutztages, Bonn 2015. (Redaktion)
  5. Juristen und Sachverständige – Der Diskurs um die rechtliche Ausgestaltung des Verfahrens mit Sachverständigen während der Zeit des Deutschen Reiches, Baden-Baden 2013.

Urteilsanmerkungen

  1. Kündigung eines stellvertretenden Datenschutzbeauftragten [Besprechung zu ArbG Hamburg, Urt. v. 13.4.2016 – 27 Ca 486/15], in: ZD 2016, S. 339-340. (Gemeinsam mit Yvette Reif)
  2. Auskunft nach § 34 BDSG und anwaltliche Schweigepflicht [Besprechung zu AG Köln, Urt. v. 4.2.2015, Az. 134 C 174/14], in: ZD-Aktuell 2015, 04740.
  3. Urteilsanmerkung zu LG Heilbronn, Urteil vom 3.2.2015 – I 3 S 19/14 ("Dashcam-Aufzeichnungen als Beweismittel im Zivilprozess"), in: RDV 2015, S. 158-159. (Gemeinsam mit Michael Atzert)

Rezensionen

  1. Oliver Diederichsen, Stasi Secret Service Tools – Die geheimen Schlossöffnungswerkzeuge der Abteilung VIII. 2018. Hamburg. Selbstverlag. ISBN 978-3-00-058844-0, 383 Seiten, Hardcover, 69,90 €, demnächst in: DuD.
  2. Philipp Reimer, Verwaltungsdatenschutzrecht. Das neue Recht für die behördliche Praxis, Nomos, Baden-Baden 2019, ISBN 978-3-8487-5205-8, 210 S., 58 €, demnächst in: RDV.
  3. Florian Schmitt, Die (unangekündigte) Datenschutzkontrolle des BfDI im Anwendungsbereich des BDSG und des TKG, Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit Bd. 23, Verlag Dr. Kovač, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10376-5, 242 S., 88,90 €., in: RDV 2019, S. 101-102.
  4. Hans Peter Bull, Sinn und Unsinn des Datenschutzes, Mohr Siebeck, Tübingen 2015, ISBN 978-3-16-154182-7, 133 S., 24,– €, in: RDV 2016, S. 105.
  5. »Nie wieder Schreddern« – Drei Datenschutzstempel im Test, in: DuD 2016, S. 172-174.
  6. Tagungsbericht GDD-Winterworkshop 2014, in: RDV-Online vom 4. Februar 2014.
  7. Buchvorstellung – Antidemokratisches Denken in der Weimarer Republik von Kurt Sontheimer, Vortrag vom 11. Dezember 2006, Universität zu Köln.

Vortragsmitschnitte & -berichte

  1. Betroffenenrechte im Datenschutz – Gestern, heute, morgen, #stopwatchingus Köln, 19. Mai 2016.
  2. Connected Car und Beschäftigtendatenschutz, in: Datenschutz im gläsernen Auto – Betrieblicher Einsatz von vernetzten Fahrzeugen im Fokus von Datenschutz und Datensicherheit, Tagungsbericht, 16. April 2015, RDV-Beilage 3/2015, S. 9-10.
  3. Bring your own device! – Private Mobilität im Job, Interview von Franziska Boron, Hochschule Mittweida, 5. Februar 2014.